Lacke und Lasuren

Lacke und Lasuren

Lacke und Lasuren eignen sich bestens dafür, unser Holz zu schützen und es individuell, sogar farbig zu gestalten.


Lacke

Lacke schützen das Holz vor z.B. Kratzern oder Flecken. Anders als Lasuren oder Öle zieht der Lack nicht in das Holz ein und trägt somit auf. Nach dem Lackieren ist die Struktur des Holzes nicht mehr zu sehen. Lediglich eine glatte, glänzende Fläche. Lack lässt das Holz nur eingeschränkt atmen. Ein patielles Beiarbeiten ist hier nicht möglich.

Lasuren

Lasuren geben uns die Möglichkeit unsere Holzmaterialien zu schützen und sogar auch farbig zu gestalten. Lasuren ziehen ähnlich wie Öl in das Holz ein und tragen nicht auf. Dadurch ist die Holzstruktur auch nach dem Lasieren noch zu sehen und das Holz bleibt atmungsaktiv.
Patielle Beiarbeitung bei kleinen Flecken ist bedingt möglich.